Fahrzeuge & Ausrüstung

 

 

Die Löschabteilung Gellershagen verfügt über ein Löschgruppenfahrzeug (LF20), sowie ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF).

Um die Fahrzeuge und ihre Ausrüstung auch im Einsatz richtig einsetzten zu können, führen wir zweimal im Monat Übungsdienste durch, bei diesen werden verschiedenste Vorgehen in verschiedenen Situationen mit vielen verschiedenen Geräte wiederholt und gefestigt.

 

Löschgruppenfahrzeug LF 20:

LF 20

 Fahrzeugart

Löschgruppenfahrzeug 

 Besatzung

 1/8 

1Gruppenführer/8Feuerwehrmänner

 Fahrgestell

 MAN TGM 13.290 4x4

 Aufbau

 Rosenbauer

 Baujahr

 2012

 Motor

 290PS/213kW 6Zylinder Euro 5 

Automatisiertes Schaltgetriebe

7000ccm

Pumpe

 FPN 10-2000

Löschmittelbehälter

 2000L Wasser

Das Fahrzeug ist bestückt mit:

Feuerlöschgeräten zur:

  • Durchführung eines Löschangriffes
  • Brandbekämpfung mit Mittel- und Schwerschaum
  • Wasserförderung
  • Wasserentnahme aus offenen Gewässern (Teich/Bach etc.)
  • Bekämpfung von Kleinbränden mittels diverser Feuerlöscher

Geräten zur kleinen technichen Hilfeleistung:

  • Ölbindemittel
  • Motorsäge
  • Elektro-Tauchpumpe
  • Stromerzeuger
  • Hydraulische Winden
  • Flutlichtmast

mit weiteren Ausrüstungsgegenständen:

Atemschutzgeräte, Hitzeschutzanzug, Handfunkgeräte, Handlampe, Schaufel, Spaten, Forke, Besen, Brechstange, Äxte, Leinen, tragbare Leitern, Sanitätskoffer, Krankentrage, wasserführende Amaturen und vieles mehr.

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF:

MTF

 Fahrzeugart

Mannschaftstransportfahrzeug

 Besatzung

 1/7 

1Gruppenführer/7Feuerwehrmänner

 Fahrgestell

 T4 Diesel

 Aufbau

 Brinck

 Baujahr

 2000

 Motor

 75PS/55kW 5Zylinder

Höchstgeschwindigkeit

150km/h

Hubraum

2400ccm

Das Fahrzeug ist bestückt mit:

  • Handlampen und Warngeräten zur Absicherung der Einsatzstelle.

Das Fahrzeug wird genutzt zum:

  • Transport von nachrückenden Einsatzkräften
  • Transport von Gerätschaften
  • Transport der Verpflegung der Einsatzkräfte

 

Ehemalige Fahrzeuge:

Back to Top