Update: Die Bombe wurde am Mittwochabend gegen 21.30 Uhr erfolgreich entschärft. Alle Bewohner konnten wieder in ihre Häuser zurückkehren.


 

Die Meldung vom 12.06.2012, 17:30 Uhr: 

IMG 0477 klein

Im Zuge einer Kampfmitteluntersuchung aufgrund einer Baumaßnahme wurde auf einem Grundstück Am Pfarracker Ecke Liethstück in Schildesche eine 5-Zentner-Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg entdeckt.

Der Bombenfund wurde dem Feuerwehramt heute, 12.06.2013 gegen 13.45 Uhr gemeldet.

Die Fundstelle ist gesichert und abgesperrt.

Die Bombe soll heute, 12.06.2013, gegen 21.00 Uhr durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden.

IMG 0480 klein

 

Die Fundstelle wird für die Entschärfung und Beseitigung in einem Radius von 300 m abgesperrt. Mit den Evakuierungsmaßnahmen beginnt die Feuerwehr unter Beteiligung der Löschabteilungen Schildesche, Vilsendorf, Brake, Senne und Brackwede der Freiwilligen Feuerwehr um 18.00 Uhr.

Von der Evakuierung sind ca. 1100 Personen in 181 Gebäuden betroffen:

Während der Evakuierung steht eine Unterkunftsmöglichkeit in der Martin-Niemöller-Gesamtschule, Apfelstr. 210, 33611 Bielefeld zur Verfügung. Für den Transport dorthin stehen 3 Busse der Stadtwerke Bielefeld Am Pfarracker an den vorhandenen öffentlichen Haltestellen bereit.

Für nicht gehfähige oder bettlägerige Personen kann Unterstützung für den Transport bei der Feuerwehr unter der Tel.-Nr. 51-5813 angefordert werden.

Da der Entschärfungsverlauf heute Abend nicht sicher zu prognostizieren ist, findet morgen in der Plaßschule in Abstimmung mit der Schulaufsicht vorsorglich kein Unterricht statt. Auch die OGS-Betreuung in der Schule fällt aus. Die Schule bleibt leer. Es wird im Moment versucht, alle Eltern per Telefon oder eMail darüber zu informieren.

Eltern die wegen eigener Berufstätigkeit am 13.06. keinerlei Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind haben (Verwandtschaft, Freunde, Nachbarn usw.) wird angeboten, ihr Kind in die OGS der Stiftsschule zu bringen. Diese Lösung muss aber aus Platzgründen auf wirkliche Notfälle beschränkt bleiben! Dem Kind ist bei der Übergabe in der Stiftsschule ein Zettel mit dem Namen und der tel. Erreichbarkeit der Eltern mitzugeben.
Wenn die Entschärfung heute Abend erfolgreich verläuft, werden die Eltern das durch die Presse erfahren. Wer dann sein Kind morgen wie gewohnt in die Plassschule bringt, wird  von der OGS der Plassschule nicht abgewiesen.

Die Nutzung des Plassbads und der Sporthalle der Plassschule durch Vereine heute Abend fällt aus. Das Sportamt sagt den Nutzern ab.


Folgende Straßen sind von den Maßnahmen betroffen:

Am Pfarracker (zwischen Straße Am Balgenstück und Plaßstraße)
Am Steinsiek (ab Plaßstr. bis Hs-Nr. 16)
Höners Weg (Hs-Nr. 1 – 22)
Im Bracksiek (Hs-Nr. 12 bis 30 a)
Liethstück (ab Straße Am Pfarracker bis Hs-Nr. 34c)
Meyer-zu-Eissen-Weg (ab Liethstück bis Hs-Nr. 8b)
Plaßstraße (ab Straße Am Pfarracker bis Hs-Nr. 65A/B)
Am Balgenstück 35 A – F
Küsterwiese 13 A

Evakuierungsgebiet im Einzelnen.

Am Pfarracker 33, 33 A, 33 B, 34, 34 A, 34 B, 35, 35 A, 35 B, 36, 36 A, 36 B, 36 C, 37, 37 A, 37 B, 37 C, 37 D, 38, 38 A, 38 B, 38 C, 38 D, 40, 40 A, 40 B, 40 C, 40 D, 40 E, 42, 42 A, 42 B, 43, 44, 45, 45 A, 45 B, 46, 46 A, 46 B, 46 C, 46 D, 46 E, 47, 48, 48 A, 48 B, 48 C, 48 D, 48 E, 50, 50 A, 50 B, 50 C, 50 D, 50 E, 51, 52, 52 A, 52 B, 52 C, 52 D, 52 E, 53, 54, 54 B, 54 C, 54 D, 56 C, 56 D, 56 E, 56 F, 60A, 60B

Am Steinsiek 1, 3, 4, 5, 6, 7 A, 7B, 8, 9, 9 A, 9C, 9D, 10, 11, 12, 13, 14,16

Höners Weg 1, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 14, 20, 22

Im Bracksiek 8, 10, 12, 14, 15, 16, 18, 26 B, 26 A, 26 C, 26 D, 26 E, 28 C, 28 D, 30 A

Liethstück 3, 5, 5 A, 6, 7, 7 A, 8, 10, 12, 12 A, 14, 14 A, 16, 16 A, 18, 18 A, 20, 22, 24, 26, 28, 28 A, 28 B, 28 C, 28 D, 30, 32, 34, 34C

Meyer-zu-Eissen-Weg 1, 1 A, 1 B, 1 C, 1 D, 1 E, 1 F, 1 G, 3, 3 A, 3 B, 5 B, 5 C, 6, 6 A, 6 B, 7D, 8, 8A, 8B

Plaßstr. 18, 18A, 20, 22, 24, 26, 27, 27 A, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 39, 41, 43, 45, 46, 47, 48, 49, 49 A, 50, 51, 52, 54, 54 A, 54 B, 56, 58, 60, 62 D, 63, 65 A, 65B

Am Balgenstück 35 A – F

Küsterwiese 13 A

 

Back to Top