Am Stadtholz 18, 33609 Bielefeld
0521 / 51 2301 - Notruf: 112
info@feuerwehr-bielefeld.de

Berufliche Karriere

WICHTIG:

Bitte für eine Bewerbung ausschließlich das Onlinefomular des Karriere-Portals nutzen!

Aufgrund von internen Ausbildungsbedarfen ist es NICHT möglich “Schnupper-Praktika” anzubieten!

Einsatzkraft im Rettungsdienst


professionelle präklinische medizinische Hilfe für Notfall­patienten. Im Einsatz auf dem Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug. Anstellung mit unbefristeten Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst.

Mehr erfahren…
Feuerwehrtechnischer Dienst


Nach der handwerklichen oder rettungsdienstlichen Berufsausbildung der Einstieg in die Feuerwehrwelt. An forderster Front im Brandschutz, Rettungsdienst, in der Technische Hilfe und der Leitstelle

Mehr erfahren…
Einsatzleitung und Büro


Ein abgeschlossenes Bachlor-Studium ist Voraussetzung für die umfangreiche und vielfältige Tätigkeit in den Sachgebieten der Feuerwehr. Im Einsatz ist obendrein auch Erfahrung und Umgang mit Menschen gefragt.

Mehr erfahren…

Einsatzkraft im Rettungsdienst

Immer – zuverlässig – sicher

professionelle präklinische medizinische Hilfe für Notfall­patienten.
3-jährige Ausbildung zur Notfallsanitäterin oder zum Notfallsanitäter.

Einsatz auf dem RTW und NEF

Vom Herzinfarkt über Schlaganfall bis hin zur Schmerztherapie beim Beinbruch … Der Rettungsdienst hilft in der Not!

Der Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug sind die Arbeitsplätze für professionelle Helferinnen und Helfer.

Erläuterungen zum
körperlichen Einstellungstest

… zum Dokument

Anforderungen an den körperlichen Einstellungstest der Stadt Bielefeld

… zum Dokument

Empfehlungen fürs Training –
“Traningshandbuch”

… zum Dokument

Du hast weitere Fragen zur Bewerbung oder Ausbildung? Kontaktiere uns!
feuerwehr.ausbildung@bielefeld.de

Jörn Bierstedt

Koordinator für
Notfallsanitäterausbildung

0521 / 51 – 2351

Svea Stehmann

Amt für Personal
Einstellungsverfahren

0521 / 51-2393

Arbeiten am Puls der Stadt! Jetzt für eine Ausbildung bewerben…

Werde Notfallsanitäterin oder Notfallsanitäter!

Feuerwehrtechnischer Dienst

Einsatzkraft im 24-Stunden-Dienst

18 monatige Laufbahnausbildung zur Brandmeisterin oder zum Brandmeister Vorraussetzung sind mindestens ein Hauptschulabschluss sowie eine abgeschlossene technische bzw. rettungsdienstliche Berufsausbildung. Ausgesprochen vielfältige Einsatzaufgaben, sowie verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Brandbekämpfung
Abwehrender Brandschutz ist Teamwork und erfordert hohe körperliche Fitness… Immer! Einsatz auf dem Löschfahrzeug, der Drehleiter und weiteren Sonderfahrzeugen
Technische Hilfe
Umfasst Tätigkeiten zur Rettung von Menschen, Tieren und Sachwerten sowie der Abwehr von Umweltschäden. Bspw. bei Verkehrsunfällen, Unwettern und Gefahrguteinsätzen. Einsatz auf dem Hilfeleistungslöschfahrzeug, Rüstwagen und weiteren Sonderfahrzeugen
Rettungsdienst
professionelle präklinische medizinische Hilfe für Notfall­patienten Ausbildung zur Notfallsanitäterin oder zum Notfallsanitäter Einsatz auf dem Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeug
Leitstelle
Jeder Einsatz beginnt mit dem Notruf. Die Leitstelle verarbeitet die Notrufe, alarmiert Einheiten des Rettungsdienstes und der Feuerwehr und unterstützt und koordiniert während des Einsatzes Einsatz als Disponent in der Leitstelle und als Führungsassistent auf dem Einsatzleitwagen

Feuer und Flamme? Dann jetzt bewerben…

Werde Brandmeister oder Brandmeisterin!

Führungsdienst

Einsatzleitung und Büro

24-monatige Laufbahnausbildung zur Brandoberinspektorin oder zum Brandoberinspektor. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Bachlor-Studium an einer Fachhochschule. Das Aufgabengebiet umfasst neben der Verwendung im Einsatzführungsdienst auch eine verantwortliche Tätikeit in einem Sachgebiet
Einsatzführungsdienst
Einsatzleitung bei Brand- und Hilfeleistungseinsätzen zur Rettung von Menschen, Tieren, Sachwerten und Abwehr von Umweltschäden Einsatz auf dem Einsatzleitwagen und im Einsatzstab der Feuerwehr Bielefeld
Tätigkeit im Sachgebiet
Verantwortungsvolle Tätigkeiten in den vielfältigen Sachgebieten des Feuerwehramtes, wie bspw. Entwicklung von Einsatzkonzepten und Standardeinsatzregeln, Stellungnahmen im Baugenehmigungsverfahren und zu Sicherheitskonzepten von Veranstaltungen, Konzeptionierung und Beschaffung von Löschfahrzeugen und Arbeitsgeräten, Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn es um alles geht! Triff die richtigen Entscheidungen…

Werde Brandoberinspektor oder Brandoberinspektorin!

Kontakt

Du hast Fragen oder möchtest mehr erfahren? Nimm einfach Kontakt zu uns auf!

Mitmachen