Am Stadtholz 18, 33609 Bielefeld
0521 / 51 2301 - Notruf: 112
info@feuerwehr-bielefeld.de

Mitmachen in der Einsatzabteilung

Löschen, Retten, Bergen, Schützen

Mach mit! … in der
Einsatzabteilung

Spannende Aufgabenfelder

Neben den feuerwehrtechnischen Grundtätigkeiten kannst du deine Interessen und Fähigkeiten auch in einer der Sonderabteilungen einbringen:

Kommunikation- und Informationstechnik

Unterstützung der Einsatzleitung mittels Funk- und IT-Know-How. Ob mit der Feuerwehr-Drohne als Auge des Einsatzleiters oder als Funker im großen Einsatzleitwagen.

Verpflegung

An großen oder zeitintensiven Einsatzstellen müssen die Einsatzkräfte verpflegt werden. Der Verpflegungszug organisiert und verköstigt die Einsatzkräfte.

Abwehr von ABC-Gefahren

Probeentnahme von gefährlichen Stoffen oder messtechnische Ermittlung von Gefährdungen für die Bevölkerung. Dekontamination von Verletzten und Einsatzkräften. Das Spezialgebiet ist umfangreich und fordernd.

Das solltest du mitbringen:

Für Alle zwischen 18 und 60 Jahren mit dem Willen “Gutes zu Tun”.

Freude am Helfen

Es geht um Menschen … und ab und zu um Tiere. Die schönen Momente geholfen zu haben sind unbezahlbar.

Ehrenamtliches Engagement und etwas Zeit

Die Freiwillige Feuerwehr basiert auf den Grundsätzen der Ehrenamtlichkeit. Viele Tätigkeiten werden in der “Freizeit” durchgeführt.

Teamgeist

Feuerwehr ist Teamarbeit. Die “Kameradschaft” fundamentiert sich in gemeinsamen Ausflügen und Unternehmungen, aber natürlich auch in regelmäßigen Dienstabenden, Übungen und im Einsatz

 

GRUNDAUSBILDUNG

Der Grundlehrgang ist der erste Lehrgang den jeder absolvieren muss, der Feuerwehrmann werden möchte. In diesem Lehrgang werden die Grundlagen des Feuerwehrdienstes gelehrt. Dazu gehören die Rechtsgrundlagen des BHKG und verschiedener Feuerwehrdienst-vorschriften.

 

 

TECHNISCHE AUSBILDUNG

Die Technische Ausbildung beinhaltet die technische Seite in der Feuerwehr, darunter fallen auch die Grundlagenlehrgänge Atemschutzgeräteträger und Sprechfunker.

 

 

FÜHRUNGSAUSBILDUNG

Die Führungsausbildung beinhaltet Einsatztaktische Maßnahmen, Baukunde, Führungslehre, Führungssysteme uvm. Sie befähigt zum Führen und zum Leiten von Einsätzen.

 

 

Mitmachen

Du möchtest mehr über die Einsatzabteilung erfahren oder deinen Ansprechpartner finden? Kontaktiere uns einfach über unser Kontaktformular.

Mitmachen