Am Stadtholz 18, 33609 Bielefeld
0521 / 51 2301 - Notruf: 112

Nächstes Wochenende: Frühjahrskonzert des Feuerwehr-Musikzugs

Der Frühling ist da, die Sonne scheint und die Temperaturen steigen. Mit den ersten Frühlingsanzeichen kommt auch die Zeit für das Frühjahrskonzert des Feuerwehr-Musikzugs der Stadt Bielefeld. Nächstes Wochenende ist es soweit und nach zwei Jahren Pause findet am 03.04.2022 um 16:00 Uhr wieder der gemeinsame Auftritt von Musikzug und Music on Fire in der Großsporthalle der Realschule Jöllenbeck statt.

Die Proben hierfür laufen derzeit auf Hochtouren. Mit einem Probenwochenende, Zusatzproben und Satzproben studieren die Musiker das Programm ein und sorgen dafür, dass das Frühjahrskonzert zu einem gelungenen Nachmittag wird. Dirigent Thomas Görg und sein Stellvertreter Michael Gulde legen viel Engagement in die Proben, um die Orchester gut vorzubereiten.

Auch der Kartenvorverkauf geht in die letzte Phase. Karten erhalten Sie vorab im Reisebüro “Am Markt” (Dorfstraße 24, 33739 Bielefeld) und bei den Mitgliedern des Musikzugs. Außerdem können Sie Ihre Eintrittskarte am Konzerttag an der Tageskasse in der Halle kaufen. Karten sind zum Preis von 8,00€ erhältlich.

Das Programm steht wieder unter dem Orchestermotto „einzigartig vielseitig!“, somit ist für jeden Zuhörer etwas dabei. Dass die Musiker in der auftrittsfeien Zeit nichts verlernt haben, bewiesen diese bereits in letzten Herbst bei Ihrem Comeback-Konzert in Spenge und bei Ihrem traditionellen Weihnachtskonzert im Dezember in Jöllenbeck.

Auch in diesem Jahr stehen auf dem Programm wieder Stücke wie „Don’t stop me now“, „Let’s get loud“ und bekannte Melodien aus der Filmmusik von Disney.

Mit von der Partie ist in diesem Jahr natürlich auch wieder das Nachwuchsorchester Music on Fire unter der Leitung von Michael Gulde Wie auch das Hauptorchester, haben die Nachwuchsmusiker einen bunten Strauß Stücke vorbereitet. Die Auswahl geht dabei von lateinamerikanischem Schwung zu Musical und Popmusik, wie dem Hit „Happy“ von Pharell Williams.

Corona-Schutzmaßnahmen

Auch in Zeiten von Lockerungen der Corona-Einschränkungen gelten natürlich weiterhin grundlegende Maßnahmen auch beim Frühjahrskonzert, um allen Besuchern einen möglichst sicheren Besuch zu ermöglichen. Dies sind:

Zutritt nur mit 3G

Geimpft, genesen oder getestet

Maske tragen

Tragen Sie in der Halle eine medizinische Schutzmaske. Am Sitzplatz können Sie diese ablegen.

Abstand

Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen ein.

Helfen Sie mit und setzen Sie die Schutzmaßnahmen gemeinsam mit uns um. So tragen wir alle dazu bei, auch in der aktuellen Situation mit einem guten Gefühl zum Konzert zu gehen.